Wir über uns

Der Kommunalbetrieb Stein (KbS) ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts und wurde im Jahr  2006 als eigenständiges Unternehmen der Stadt Stein gegründet. Alleinige Anteilsinhaberin ist die Stadt Stein.

Zu den Aufgaben des KbS gehören u. a. die Verwaltung und Bewirtschaftung der städt. Wohnungen und der städt. Dienstgebäude. Darüber hinaus ist der KbS auch für die Feuerbeschau in der Stadt Stein zuständig.

Geführt wird der KbS von Vorstand Erwin Kohlbeck, der auf ein Team von insgesamt 18 Mitarbeitern/innen zählen kann. Als modern aufgestelltes Unternehmen ist der Kommunalbetrieb Stein ein wichtiger Baustein der Stadtverwaltung bei der Bewältigung  städtischer Dienstleistungen.